Prof. Schrappe im ZDF: „RKI-Zahlen sind nichts wert“

In einem Interview mit dem ZDF kritisiert der Infektiologe Prof. Matthias Schrappe, Universität Köln, ehemaliger Stellvertretender Vorsitzender des Sachverständigenrats Gesundheit, mit klaren Worten die unzureichende Zahlenbasis des RKI und fordert ein Umdenken bei der Corona-Strategie:https://2020news.de/rki-zahlen-sind-vom-nebel-nicht-weit-entfernt/ Eine Wissenschaftlergruppe um Prof. Schrappe begleitet die Corona- und Lockdown-Krise von Beginn an mit kritischen Thesenpapieren. Das… weiterlesen