Coronaquartett (2.Teil) auf ServusTV 27.9.2020

In vielen Ländern steigt die Zahl der Neuinfektionen – und mit ihr die Angst vor einem erneuten Lockdown. Anders verhält sich die Situation in Schweden. Dort bewegen sich die Zahlen seit dem Sommer auf einem stabilen und niedrigen Niveau. War der schwedische Weg in der Pandemie doch richtig?

Eine Gesprächsrunde auf ServusTV mit
in der Reihenfolge der Ansage:
Dr. Sucharid Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie
Prof. Richard Greil, Facharzt für Innere Medizin und ärztlicher Leiter des Corona-Krisenstabs in Salzburg
Dr. Andrea Kdolsky, ehemalige Gesundheitsministerin Östereichs
Stefan Homburg, Leiter des Instituts für öffentliche Finanzen der Leibnitz Universität Hannover

Hier der Link zu dem Video auf ServusTV

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.