Testen, testen, testen: Ein Irrtum? 24.8.2020

Die Zahl der Neuinfektionen auf Basis von Corona-Tests ist bis heute Grundlage für politische Entscheidungen. Eine Untersuchung der Zuverlässigkeit der Labors lässt zweifeln: Demnach sind nicht falsch positive Ergebnisse das Problem, sondern falsch negative.

Recherche und Umsetzung: Andreas Wetz

weiterlesen auf Addendum.org

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.